Das Exmeripent

Ein Experiment nach

Der Weg des Künstlers von Julia Cameron

 

Das oben genannte Buch liegt nun auf meinem Schreibtisch bereit…innerhalb einer halben Stunde lesen bin ich bereits bei Seit 57 angelangt!

Nein, nicht weil das Buch so spannend ist, so gut geschrieben oder ähnliches. Nein, sondern weil ich die Seiten nur überflogen habe, denn es steht – wie so oft in den Büchern – viel Überflüssiges drin.

Aber ich werde es wagen…12 Wochen mit diesem Buch zu arbeiten! Und die realistische Einschätzung: ich werde mehr als 12 Wochen brauchen, aber ich bleibe dran….

Die erste Aufforderung: Die Morgenseiten

Jeden Morgen soll ich mich nun hinsetzen und alles was mir durch den Kopf schießt aufschreiben – auf 3 Seiten!  Also: Free your mind!

Ich nenne es: Kotzbrocken am Morgen….

Laola………………..morgen geht es los.

Sei gespannt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s